Wie überall ist die Jugend auch beim Segeln unsere Zukunft!!!!

Deshalb setzen wir auf unsere Jüngstenausbildung, haben aber auch Schulkooperationen angeleiert!

Nach erfolgreichen Ferienspielen mit dem St.Georg-Gymnasium Bocholt - mehr als 40 Schüler/innen haben 2015 in den Sommerferien  3 Tage lang auf dem Aasee mithilfe unserer Optis und unter Anleitung von Lehrern und einigen SGBR-Mitgliedern Segelluft geschnuppert - steht jetzt eine Zusammenarbeit mit der GESA Rhede an, eine weitere Zusammenarbeit in AG-Form mit dem St.Georg-Gymnasium Bocholt ist auch in Planung.

IMG 0934 P1170297 2

 

Haben auch Sie Interesse am sogenannten "Schnuppersegeln"?
"Segelnde Klassenzimmer", bei denen einfach mal ein Tag am Aasee verbracht wird und Vereinsmitglieder den Kindern (und gern auch den Lehrern) die Grundbegriffe des Segelns näherbringen, sind auch immer sehr beliebt...

 ...sprechen Sie uns gern an!!!

 

...und natürlich sind auch unsere Jüngsten immer mit viel Spaß bei der Sache!

Auf sogenannten "Optimisten" lernen sie unter fachkundiger und liebevoller Anleitung innerhalb kürzester Zeit spielerisch die wichtigsten Begriffe des Segelns und den Umgang mit Wind und Segeln, um schnell auf's Wasser zu kommen!

Spielerisch wird ihnen die Angst vor Wasser und Wind genommen - und schnell wie der Wind sitzen die Jüngsten  - selbstverständlich immer mit von uns gestellten Schwimmwesten - selber mit viel Spaß in einem Opti, den sie selber mithilfe der Ausbilder (und gern Eltern) aufbauen, zu Wasser lassen und dann sicher über den Aasee steuern.

Schnuppertrainings sind jederzeit möglich!!! Das gilt übrigens für Kinder, Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen!!!

Für Jugendliche haben wir natürlich auch größere Jollen im Angebot und mit unserer Jugendwartin Lisa Willing eine kompetente und v.a. erfolgreiche Landesmeisterin im Splash-Segeln mit im Boot!!

Infos dazu gibt's bei Lisa Willing unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.